Sie erreichen uns über die 24h-Hotline:
04231.95 69 6-0 Ihre Anfrage Infomappe

Unser Pflegeleitbild

Unser Ziel ist ein Höchstmaß an Selbstbestimmung, Lebensqualität und individuellem Wohlbefinden der bei uns lebenden Menschen. Dieses Selbstverständnis ist in unserem Pflegeleitbild festgeschrieben.

Die Pflegequalität in unserem Seniorencentrum wird engmaschig durch unser Qualitätswesen begleitet, weiterentwickelt und überwacht. Dazu gehören individuelle Coachings, zielgerichtete Schulungen sowie regelmäßige Qualitätszirkel. Neueste pflegewissenschaftliche Erkenntnisse fließen dabei laufend in unsere Arbeit ein. 

Die unabhängigen Beratungen und Kontrollen externer Prüfinstitutionen wie der Heimaufsicht, des Gesundheitsamts sowie des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen sind uns besonders wichtig. Über die gesetzlichen Prüfungen hinaus führen wir regelmäßig interne Audits zur Sicherung der Pflegequalität durch.

Kurzzeitpflege, die ankommt

Kurzzeitgäste, bei denen eine Pflege zu Hause vorübergehend nicht möglich ist oder die sich von einem längeren Krankenhausaufenthalt erholen wollen, werden von unserem hochqualifizierten Pflegepersonal in dieser Zeit in unserer Kurzzeitpflege liebevoll umhegt. Die Senioren sind ins Heimleben integriert und können die therapeutischen Angebote nutzen. Das Probewohnen als Kurzzeitpflege ist in unserer Cura Senioreneinrichtung möglich.

Qualitativ hochwertige Demenzpflege

Die Tagesoase in unserer Cura Pflegeeinrichtung in Verden mit angeschlossenem Garten, altem Baumbestand und Rundwegen sorgt dafür, dass sich dementiell veränderte Menschen bei uns durch unsere Demenzpflege aufgehoben und sicher fühlen. Die überdurchschnittlich hohe Qualität und Vielfalt von Therapiemaßnahmen und Beschäftigungsmöglichkeiten werden zudem von Fachkräften für Gerontopsychiatrie sichergestellt.

Für Bewohner mit einer Orientierungslosigkeit und gleichzeitig starkem Bewegungsdrang setzen wir als einzige Senioreneinrichtung in Verden ein Chipsystem ein. Mit diesem System, das wie eine Armbanduhr ausschaut und auch so getragen wird, können sich unsere Bewohner wie gewohnt frei im Haus bewegen. Das Verlassen der Einrichtung wird vom System erkannt, sodass das Pflegepersonal reagieren kann. Dies erhöht die Sicherheit für Bewohner und Angehörige.

Darüber hinaus engagieren wir uns bei der Initiative "Demenz Partner" der Deutschen Alzheimergesellschaft e.V. und unterstützen damit deren Ziel, "das Bild und die Wahrnehmung von Menschen mit Demenz gesamtgesellschaftlich zu verändern."

Wohlfühlen trotz Diabetes

Mit unserer speziell ausgebildeten Diabetes-Fachkraft können wir Patienten mit Diabetes mellitus eine besondere Pflege zukommen lassen. Unsere Pflege- und Betreuungskräfte erkennen erste Anzeichen der Krankheit und sind beim Umgang mit Diabetes behilflich.

Abschied in Würde

Wir begleiten Sie und Ihre Angehörigen mitfühlend auf dem letzten Weg und ermöglichen Ihnen einen würdevollen Abschied in der Palliativpflege.

Ausführliche Beratung

Sie können sich mit Ihren Fragen rund um die Pflege, Therapie- und Beschäftigungsangebote gern an uns wenden - wir beraten Sie kompetent und ausführlich. Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Website unter Fragen & Antworten sowie Pflege „aktiv“.